Submissions

Login or Register to make a submission.

Submission Preparation Checklist

As part of the submission process, authors are required to check off their submission's compliance with all of the following items, and submissions may be returned to authors that do not adhere to these guidelines.
  • The submission has not been previously published, nor is it before another journal for consideration (or an explanation has been provided in Comments to the Editor).
  • The submission file is in OpenOffice, Microsoft Word, or RTF document file format.
  • Where available, URLs for the references have been provided.
  • The text is single-spaced; uses a 12-point font; employs italics, rather than underlining (except with URL addresses); and the place of all illustrations, figures, and tables should be assigned within the text at the appropriate points. A list of tables and figures with appropriate legend is to be added at the end of the text.
  • The text adheres to the stylistic and bibliographic requirements outlined in the Author Guidelines.
  • Student take home message is added.

Author Guidelines

Submission

Submission of a manuscript for publication in Human Biology and Public Health implies that this work has not been and will not be published elsewhere in this form and length, except as a brief abstract in the proceedings of a scientific meeting or a symposium.
All submissions will undergo a first sighting by one of the editors, and when considered suitable, be subject to peer-review.

Manuscripts should be submitted in separate files: text and table files in OpenOffice, Microsoft Word, or RTF document file format; figures in png-, eps-files; supplementary information (if needed), in OpenOffice, Microsoft Word, or RTF document file format; large tables may be submitted as supplementary material in csv or excel format. Text should be single line spaced, uses a 12-point font; employ italics, rather than underlining (except with URL addresses). Please activate line numbering. Manuscripts must be written in English.

All manuscripts will appear online and open access.

Authorship

All authors must have made substantial contributions to conception and design, or acquisition of data, or analysis and interpretation of data. Authors must have revised the manuscript critically for important intellectual content; and given final approval of the version to be published.

Manuscript Files

The text file should be presented in the following order:

Title page including
an informative title,
a running title (less than 50 characters),
the full name of the author/s and each author´s institutionally affiliation, ORCID
the postal address and email address of the corresponding author,
number of illustrations and tables

Abstract
The abstract should not exceed 250 words and contain the major keywords summarizing the article. The abstract should be structured including
Background
Objectives: A statement of the goal(s) of the research.
Sample and Methods: A brief description of the study design, subjects, data collection, and statistical or other analysis methods used.
Results: A brief description of the principal findings.
Conclusions: A brief statement of the conclusions drawn relative to the objectives of the study.

Keywords
Up to five keywords are needed

Conflict of Interest
Authors should provide a conflict of interest statement. Submitting authors should ensure they act jointly with all co-authors to confirm agreement with the final statement. Any interest or relationship, financial or otherwise must be disclosed when directly relevant or directly related to the work that the authors describe in their manuscript. If the authors have no conflict of interest to declare, they must also state this at submission.

Main text
The main text should be structured in introduction, sample and methods, results, discussion, conclusion.
The length of the main text may range from approximately 2,500 to 6,000 words for Original Research Articles, and 1.500 words for Short Notes. Footnotes are not to be used except for tables and figures.

Methods
Authors are responsible for checking the license and obtaining the permission for all methods or tools used in the research. If permission was required, a statement confirming permission should be included in the Sample and Methods section.

Human Studies and Subjects
Manuscripts reporting on human participants require a statement identifying the ethics committee that approved the study or confirmation that the study conforms to recognized standards. It should also state clearly in the text that participants gave their informed consent prior to their inclusion in the study.
Participant anonymity should be preserved. Photographs need to be cropped sufficiently to prevent human subjects being recognized.

Acknowledgments
Contributions from anyone who does not meet the criteria for authorship should be listed, with permission from the contributor, in an Acknowledgments section. Authors should list all funding sources in the Acknowledgments section. Authors are responsible for the accuracy of their funder designation. Material support should also be mentioned. Thanks to anonymous reviewers are not appropriate.

References
In text citations should follow the author-date method whereby the author's last name and the year of publication for the source should appear in the text, for example, (Jones, 1998). Articles with one or two authors (Bogin & Rios, 2003) include all names in every in-text citation; articles with three, four, or more authors are abbreviated to the first author name plus et al.

The complete reference list should appear alphabetically by name at the end of the paper. Reference should be cited according to NLM citation [https://libguides.logan.edu/citation_styles/nlm]. Adding doi number is desirable. If the number of authors exceeds six, the first six authors are mentioned, the remaining authors are abbreviated to et al.

Journal article
Hermanussen M, Scheffler C, Groth D, Aßmann C. Height and skeletal morphology in relation to modern life style. J Physiol Anthropol. 2015;34:41. doi: 10.1186/s40101-015-0080-4.

Book Edition
Eveleth PB, Tanner JM. Worldwide variation in human growth. 2nd ed. Cambridge University Press; Cambridge; UK; 1990. 250 p.

A list of figures and tables with legends and headers should be added at the end of the main text file.

Figures
Figures are accepted as png-, eps-files.
The figure and its legend must be understandable without reference to the text. Levels of statistical significance and measures of effect size need to be included. Define any symbols used and define/explain all abbreviations and units mentioned. Figures submitted in color may be reproduced in color online free of charge. Please note, however, that it is preferable that line figures (e.g., graphs and charts) be supplied in black and white so that they are legible if printed by a reader in black and white.
Resolution of figure files and data formats: Figures should have at least 600 dpi (better 1200 dpi) when producing line drawings, photographs a minimum of 300 dpi. Please embed the fonts.

Tables
Tables are accepted as cvs-, xls-files.
Each table must be referred to in the main text of the manuscript. Tables should not duplicate information contained in the text. They should be supplied as editable files, not pasted as images. Legends should be concise but comprehensive – the table, its legend, and its footnotes must be understandable without reference to the text. Abbreviations should be defined in footnotes. Footnote symbols should be avoided; the symbols *, **, *** etc. should be reserved for P-values. Statistical measures such as SD should be identified in the headings.
If large material is to be presented, it should be loaded as supplementary information.

Supplementary Information
Supplementary information is information that is not essential to the article, but provides greater depth and background. It is hosted online and appears without editing or typesetting. It may include tables, figures, videos, datasets, etc. and need a link in the text.

Style Points

  • Abbreviations: In general, terms should not be abbreviated unless they are used repeatedly and the abbreviation is helpful to the reader. Initially, use the word in full, followed by the abbreviation in parentheses. Thereafter use the abbreviation only. When using more than 4 abbreviations, provide a list of abbreviations after the title page.
  • Units of measurement: Measurements should be given in SI or SI-derived units.
  • Numbers: Numbers under 10 are spelt out, except for: measurements with a unit: age (6 weeks old), or lists with other numbers (11 infants and 9 mothers).
  • Trade Names: Trade names should not be used. Drugs should be referred to by their generic names.

Accepted Articles
All accepted manuscripts are subject to editing. Authors must give final approval of changes prior to publication. All manuscripts will appear online and open access.

Open access fee of € 475.00 is due after acceptance prior to publication, and shall be paid to

Human Biology and Public Health
IBAN DE94 2105 0170 1003 7820 16
BIC NOLADE21KIE

Proof reading
The corresponding author will receive a page proof as PDF file. This page proof has to be checked within three working days. In cases where the author is prevented from making corrections he should appoint a representative to check the proofs. If the page proofs are not returned in time, the paper will be published uncorrected. Only typesetting errors or small technical changes can be made, for further corrections the authors will be charged.

As part of the journal’s commitment to supporting authors at every step of the publishing process, the journal requires the submitting author (only) to provide an ORCID iD when submitting a manuscript.

Privacy Statement

We process the data of our members, supporters, interested parties, customers or other persons in accordance with Art. 6 para. 1 lit. b. General Data Protection Regulation (GDPR), insofar as we offer contractual services to them or act within the framework of existing business relationships, e.g. to members, or are ourselves recipients of services and benefits. Otherwise, we process the data of affected persons in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. f. GDPR on the basis of our legitimate interests, e.g. if it concerns administrative tasks or public relations work. By submitting your information to Human Biology and Public Health you consent to the practices described in this policy (https://dejure.org/gesetze/DSGVO, https://dejure.org/gesetze/BDSG, https://www.datenschutzzentrum.de/gesetze/ldsg/).

The data processed, the type, scope and purpose of such processing and the necessity of processing them are determined by the underlying contractual relationship. This basically includes inventory and master data of persons (e.g., name, address, etc.), as well as contact data (e.g., e-mail address, telephone number, etc.), contract data (e.g., services used, contents and information provided, names of contact persons) and, if we offer services or products that require payment, payment data (e.g., bank details, payment history, etc.).

We delete data that is no longer necessary for the provision of our statutory and business purposes. This is determined according to the respective tasks and contractual relationships. In the case of business processing, we retain the data for as long as they may be relevant to the business transaction and with regard to any warranty or liability obligations. The necessity of storing the data is reviewed every three years; otherwise the statutory storage obligations apply.

Below you find details regarding our privacy policy according to current laws.

Datenschutzerklärung

Indem Sie Ihre Informationen an Human Biology and Public Health übermitteln, erklären Sie sich mit den in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken einverstanden.

Wie wir Informationen sammeln

Human Biology and Public Health kann persönliche Informationen über Sie auf folgende Weise sammeln:

(1) direkt aus Ihren mündlichen oder schriftlichen Eingaben (z.B. durch Zustimmung zum Erhalt von E-Mails oder indirekt über Dritte, mit denen wir eng zusammenarbeiten (siehe unten "Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten");

(2) automatisch durch die Website-Technologien von Human Biology and Public Health, einschließlich der Online-Verfolgung, wie z.B. durch Web-Cookies, durch intelligente Geräte, durch die Kombination von Datensätzen, durch das Sammeln von Daten von einem Browser oder Gerät zur Verwendung auf einem anderen Computer oder Gerät oder durch die Verwendung von Algorithmen zur Analyse einer Vielzahl von Daten, wie z.B. Aufzeichnungen von Standortdaten

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen

Die Arten von Informationen, die Human Biology and Public Health direkt von Ihnen oder durch Ihre Nutzung unserer Websites und Dienstleistungen sammelt, können je nachdem, wie Sie mit Human Biology and Public Health interagieren, die folgenden sein

- Kontaktdaten, wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihr Benutzername und Ihre Telefonnummer;

- Internet Protocol ("IP")-Adressen, die verwendet werden, um Ihren Computer mit dem Internet zu verbinden;

- Bildungs- und Berufsinteressen;

- Tracking-Codes wie Cookies;

- Benutzernamen und Passwörter;

- Kommentare, Feedback, Beiträge und andere Inhalte, die Sie Human Biology and Public Health zur Verfügung stellen (einschließlich über eine Human Biology and Public Health-Website);

- Präferenzen bei der Kommunikation;

- Standortbezogene Dienste, den physischen Standort Ihres Geräts, um Ihnen für Ihren Standort relevantere Inhalte zur Verfügung zu stellen;

Um auf bestimmte Inhalte zuzugreifen und zusätzliche Funktionen und Merkmale der Websites und Dienste von Human Biology and Public Health zu nutzen, können wir Sie bitten, sich für ein Konto zu registrieren, indem Sie ein Registrierungsformular ausfüllen und einsenden, in dem zusätzliche Informationen angefordert werden können.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten

Human Biology and Public Health kann Informationen über Sie erhalten, wenn Sie von uns angebotene Dienstleistungen nutzen. Wir arbeiten mit Dritten zusammen (z.B. akademischen Institutionen; wissenschaftlichen Gesellschaften und ähnlichen Organisationen), von denen Human Biology and Public Health möglicherweise Informationen über Sie erhält.

Verwendung Ihrer Informationen

Abhängig davon, wie Sie mit Human Biology and Public Health interagieren, kann Human Biology and Public Health Ihre persönlichen Daten bei der Erfüllung von Verträgen oder Transaktionen, die wir mit Ihnen abschließen, verwenden, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder wenn Human Biology and Public Health ein legitimes Geschäftsinteresse hat. Legitime Geschäftszwecke umfassen, sind aber nicht beschränkt auf einen oder alle der folgenden Punkte: die Modifizierung, Verbesserung oder Personalisierung unserer Dienstleistungen, die Aufdeckung von Betrug; die Untersuchung verdächtiger Aktivitäten (z.B. Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen, die Sie hier finden) und die anderweitige Sicherung unserer Website; und die Durchführung von Datenanalysen.

Darüber hinaus können wir mit Ihrer vorherigen, ausdrücklichen Zustimmung (falls erforderlich) Ihre Daten auf folgende Weise verwenden:

- Um Ihnen periodische Kataloge von Human Biology and Public Health zuzusenden;

- Um Ihnen Informationen über andere von uns angebotene Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die entweder (i) denen ähnlich sind, die Sie bereits angefragt haben, oder (ii) völlig neue Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen sind;

- Für interne Geschäfts- und Forschungszwecke zur Verbesserung, Bewertung, Entwicklung und Erstellung von Human Biology and Public Health-Websites (einschließlich Nutzungsstatistiken, wie z.B. "Page Views" auf Human Biology and Public Health's Websites und den darin enthaltenen Produkten), Produkten und Dienstleistungen;

- Um Sie über Änderungen oder Aktualisierungen unserer Websites, Produkte oder Dienstleistungen zu informieren;

- Um unsere Dienstleistungen anzubieten, zu aktivieren und/oder zu verwalten;

- Für interne Operationen, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, maschinelles Lernen, Tests, statistische und Umfragezwecke;

- Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unseres Dienstes zu ermöglichen; und

- Für jeden anderen Zweck, über den wir Sie von Zeit zu Zeit informieren.

Persönliche Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für den Zweck, für den sie gesammelt wurden, erforderlich ist. Dies bedeutet, dass persönliche Daten, sofern sie nicht für rechtliche oder Archivierungszwecke aufbewahrt werden müssen, sicher vernichtet, nicht mehr verwendet oder von den Systemen von Human Biology and Public Health gelöscht werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden oder, falls zutreffend, nach einer Anfrage von Ihnen, Ihre persönlichen Daten zu vernichten oder zu löschen.

Offenlegung und Weitergabe Ihrer Informationen

Human Biology and Public Health wird Ihre persönlichen Daten nicht an unabhängige Dritte weitergeben oder mit diesen teilen, mit Ausnahme der folgenden Fälle

- Wo dies in Verbindung mit Dienstleistungen von Dritten erforderlich ist, (i) die uns eine breite Palette von Büro-, Verwaltungs-, Informationstechnologie-, Website- und Plattform-Hosting-, Redaktions-, Produktions-, Geschäftsverwaltungs-, Analyse-, Content-Management-, Indexierungs-, Archivierungs-Dienstleistungen zur Verfügung stellen; und (ii) die zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verpflichtet sind;

- Wenn Sie freiwillig Informationen als Antwort auf eine Anzeige einer Drittpartei zur Verfügung stellen;

- Wenn Sie an einem Programm teilnehmen, bei dem wir mit Drittparteien zusammenarbeiten, können wir Ihre Informationen mit diesen Drittparteien teilen;

- Wenn Human Biology and Public Health personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfragen von Behörden und Regierungsstellen hin offenlegen muss, einschließlich zur Erfüllung von Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung; um einer Vorladung oder einem anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen; wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Dienstleistungen, Nutzer oder anderer zu schützen; und um Betrug zu untersuchen;

- wenn alle oder im Wesentlichen alle Geschäfte oder Vermögenswerte von Human Biology and Public Health im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen verkauft, abgetreten oder an eine andere Einheit übertragen werden;

- Wenn die Rechte von Human Biology and Public Health, eine bestimmte Zeitschrift oder andere Publikation zu veröffentlichen, zu vermarkten und/oder zu vertreiben, auf eine andere juristische Person übertragen werden und Sie elektronische Benachrichtigungen in Bezug auf diese Zeitschrift oder Publikation abonniert oder angefordert haben;

- Wenn Sie an einer Veranstaltung, einem Webinar oder einer Konferenz teilgenommen haben, können wir Ihre Informationen an den Sponsor der Aktivität weitergeben; oder

- Wenn Sie, auch wenn nicht oben beschrieben, einer solchen Offenlegung zugestimmt haben oder Human Biology and Public Health ein berechtigtes Interesse an der Offenlegung hat.

Human Biology and Public Health kann auch Navigations- und Transaktionsinformationen in Form von anonymen, aggregierten Nutzungsstatistiken und demographischen Informationen offenlegen, die Ihre Identität oder persönliche Daten nicht offenbaren.

Grenzüberschreitende Transfers

Human Biology and Public Health kann Ihre persönlichen Daten aus den folgenden Gründen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übertragen:

- Um Ihre Transaktionen zu bearbeiten, können wir Ihre persönlichen Daten auf unseren Servern speichern, und diese Server können sich außerhalb des Landes befinden, in dem Sie leben.

Indem Sie Ihre persönlichen Daten übermitteln, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten zu. Wir werden alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und allen anwendbaren Datenschutzgesetzen behandelt werden.

Sicherheit

Wir werden angemessene physische, technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten treffen. Der Zugang zu Ihren persönlichen Daten wird auf diejenigen beschränkt, die diese Informationen kennen müssen und die für die Ausübung ihrer Funktion erforderlich sind.

Cookies

Wie die meisten Websites erfassen wir bestimmte Informationen automatisch. Zu diesen Informationen können IP-Adressen, Browsertyp, Internet Service Provider ("ISP"), Verweis-/Exit-Seiten, die auf unserer Website betrachteten Dateien (z.B. HTML-Seiten, Grafiken usw.), Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten gehören, um Trends in der Gesamtheit zu analysieren und die Website zu verwalten.

Human Biology and Public Health verwendet Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Nutzer auf der Website zu verfolgen und demographische Informationen über unseren Nutzerstamm als Ganzes zu sammeln. Sie können die Verwendung von Cookies auf der Ebene des einzelnen Browsers steuern, aber wenn Sie sich entscheiden, Cookies zu deaktivieren, kann dies Ihre Nutzung bestimmter Merkmale oder Funktionen auf unserer Website oder unseren Dienstleistungen einschränken.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, einen schriftlichen Antrag zu stellen, um darüber informiert zu werden, ob wir Ihre persönlichen Daten speichern oder verarbeiten. In Ihrer schriftlichen Anfrage können Sie dies angeben:

- Sie können verlangen, dass wir Ihnen Einzelheiten über Ihre persönlichen Daten, die wir verarbeiten, den Zweck, zu dem diese Daten verarbeitet werden, die Empfänger dieser Daten, das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten und die von uns angewandten Übertragungssicherheiten mitteilen;

- dass wir etwaige Fehler in Ihren persönlichen Daten berichtigen;

- dass wir Ihre persönlichen Daten löschen, wenn unsere weitere Verarbeitung dieser Daten nicht gerechtfertigt ist;

Wo dies nach Ihren lokalen Gesetzen anwendbar ist, werden wir Ihre persönlichen Daten weder für Marketingzwecke verwenden noch an Dritte weitergeben, es sei denn, wir haben Ihre vorherige Zustimmung, die wir vor der Erfassung Ihrer persönlichen Daten einholen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie von Human Biology and Public Health unter Umständen immer noch transaktionsbezogene Mitteilungen erhalten.

Offenlegung von persönlichen Informationen

Für bestimmte unserer Geschäftsfunktionen können wir persönliche Informationen für einen geschäftlichen Zweck offenlegen. Wenn wir persönliche Informationen für einen Geschäftszweck offenlegen, muss die Drittpartei zustimmen, die persönlichen Informationen ausschließlich für den Geschäftszweck aufzubewahren, zu verwenden oder offenzulegen. Wir untersagen der Drittpartei den Verkauf der persönlichen Daten, die wir zur Verfügung stellen.

Links zu Websites Dritter

Die Websites oder Dienste von Human Biology and Public Health können Links zu Websites Dritter enthalten. Bitte beachten Sie bei der Nutzung solcher Links, dass jede Website Dritter ihren eigenen Datenschutzbestimmungen unterliegt und nicht durch unsere Datenschutzrichtlinie abgedeckt ist.

Bitte beachten Sie, dass Human Biology and Public Health's Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüft wird. Human Biology and Public Health behält sich das Recht vor, seine Datenschutzrichtlinie jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren. Jegliche Änderungen der Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Seite veröffentlicht und treten mit dem oben genannten Datum des Inkrafttretens in Kraft. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite in regelmäßigen Abständen auf die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu überprüfen.